Über mich

Über mich

Über mich und mein Leben

Fokus auf ganzheitliches Leben, transformation und Wohlbefinden...

Mein Name ist Amrità oder Barbara. Ich bin italienischer und englischer Herkunft wurde aber in der Schweiz geboren und bin im Thurgau aufgewachsen.

Auf Grund meines multikulturellen Hintergrunds (und wahrscheinlich auch weil ich schon sehr früh das Glück hatte, die Welt bereisen zu dürfen) fühle ich mich in vielen Teilen der Erde zuhause.

Menschen mit ihren unterschiedlichsten Lebensgeschichten und Lebensansichten, sowie andere Kulturen haben mich schon immer fasziniert. Mein Interesse an Menschen, gekoppelt mit meiner Freude am Vermitteln, haben mich bereits ab meinem 12. Lebensjahr zur Lehrtätigkeit geführt. Seither habe ich in verschiedenen Ländern unterschiedliche Materien in verschiedenen Sprachen unterrichtet. Meine Freude am Sprachenlernen bewog mich zudem, während meiner verschiedener Studien in Sozialarbeit, Umweltwissenschaften und als Primarlehrerin dazu, in fünf verschiedenen Sprachen zu studieren.

 

Heranwachsen, Vergessen, Umfallen, Aufstehen und Wiedererwachen…

Als Kind war ich immer fasziniert von allem was magisch, mystisch und mit Spiritualität zu tun hatte. Kristalle faszinierten mich besonders und das wenige Sack Geld, welches ich jeweils bekam, sparte ich immer, um mir neue Kristalle zu kaufen. Ich liebte es stundenlang mit ihnen zu spielen, aber sie auch für Heilungszwecke zu nutzen.

Im Alter von neun Jahren machte ich meine erste Reiki-Heiler Ausbildung und im Alter von 12 Jahren entschied ich Vegetarierin zu werden. Als Teenager wand ich mich meinem Interesse für Spiritualität ab, verstaute meine Kristallsammlung auf dem Dachboden und sagte niemandem, dass ich Reiki machte. Vegetarierin blieb ich während dieser Lebensphase aber trotzdem gewissenhaft.

Schon in meiner Jugend lebte ich ein sehr hektisches Leben. Ich studierte Vollzeit, hatte nebenbei verschiedene Nebenjobs, war Rock’n’Roll Turniertänzerin und trainierte dementsprechend leidenschaftlich (und auch verbissen!) vier Mal die Woche für diesen Hochleistungssport, ernährte mich unausgewogen und war ständig super gestresst. Ich habe mich damals nur über meine Leistung definiert, gönnte mir nie auch nur eine Minute Pause und würdigte meine Gefühle überhaupt nicht. Irgendwann machte mein Körper aber nicht mehr mit und ich erlitt im zarten Alter von 21 Jahren ein Burn-out. Das Leben wollte damit diesem extremen Leistungsdruck und Stress ein Ende setzen.

Die folgenden Jahre waren eine grosse Herausforderung. Ich litt an verschiedensten körperlichen Beschwerden und mehreren Episoden von Depressionen.

Nach anfänglichen allgemeinmedizinischen Behandlungen mit Antidepressiva u.ä., wurde ich auf den Weg der Alternativmedizin gebracht. Damit blühte auch meine Faszination für die ganzheitliche Heilungsmethoden wieder auf. Also holte ich meine verstaubten Kristalle wieder vom Dachboden vertiefte mich im Wissen der Chinesischen Medizin, machte jeden morgen Qi-Gong, und bildete mich in verschiedensten Modalitäten der Energiearbeit weiter.

Mein Leben heute

Heute bin ich dankbar für alle diese Erfahrungen, denn ich habe dadurch gelernt meine Gesundheit wertzuschätzen, mich ausgewogen zu ernähren, mich mehr anzunehmen so wie ich bin und nicht nur für was das ich leiste. Ich habe gelernt, dass jeder Augenblick gefüllt ist von Zauber und Schönheit und jeder Atemzug ein wahres Geschenk des Lebens ist.

Meine Faszination dafür Körper, Geist und Seele als unzertrennliche Teile unser Ganzheit zu betrachten haben mich über die letzten zehn Jahre zu verschiedenen Ausbildungen in folgenden Bereichen geführt: Kundalini-Yoga, Lach-Yoga, und Kinder-Yoga, Energie-Heilpraktikerin, Coach für Transformierendes Heilen, Reiki-Masterin , Moon-Mother und mehr.

Heute ist für mich ein grosses Geschenk und eine riesige Erfüllung, Menschen darin zu unterstützen, ein glückliches, gesundes, inspiriertes und bewusstes Leben zu führen, welches mehr im Einklang mit ihren persönlichen Träumen und dem natürlichen Fluss des Lebens steht. Ich bin der festen Überzeugung, dass Yoga, Energie-Arbeit und viele weitere Methoden uns Menschen darin unterstützen, mehr Harmonie in unser Leben zu bringen und somit auch unserem wahren Potenzial näherzukommen.

Ausbildung

GANZHEITLICHE QUALIFIKATIONEN

2019 - Present

Ayurvedische Ernährungsberaterin

Kundalini Yoga Lehrerin mit Zusatzqualifikation in 

‚Stress and Vitalität‘ & ‚Meditation und Geist‘,

Zertifizierte Meditationslehrerin

2016-2018

Kundalini Yoga Lehrerin, KRI

2018

Moon Mother Niveau 1 + 2

2015-2017

Hellsichtige Energie Heilungstherapeutin

2017

Ausbildung als Transformierende Heilungstherapeutin

Kinder Yoga Lehrerin

2016

Reiki Master,

Lach Yoga Lehrerin

FORMELLE
AUSBILDUNG

2014 - 2016

Bachelor of Arts als Primarschullehrerin, 

Studium in der Schweiz und Spanien, 

in Deutsch, Englisch und Spanisch

2014 - 2016

Bachelor of Arts in

Sozialarbeit, Sozialpolitik und Umweltwissenschaften,

Zweisprachiges Studium an der Universität Fribourg, CH

und der Universität Bologna auf Italienisch

2014 - 2016

Englisch Lehrerin: Cambridge Certificate for teaching English 

Language to Adults (CELTA)

2014 - 2016

Primar-, Sekundar- und

Maturitätsschule

im Thurgau, Schweiz 

GANZHEITLICHE QUALIFIKATIONEN

2019 - Present

Kundalini Yoga Lehrerin mit Zusatzqualifikation in 

‚Stress and Vitalität‘ & ‚Meditation und Geist‘,

Zertifizierte Meditationslehrerin

2016-2018

Kundalini Yoga Lehrerin, KRI

2018

Moon Mother Niveau 1 + 2

2015-2017

Hellsichtige Energie Heilungstherapeutin

2017

Ausbildung als Transformierende Heilungstherapeutin

Kinder Yoga Lehrerin

2016

Reiki Master,

Lach Yoga Lehrerin

FORMELLE
AUSBILDUNG

2014 - 2016

Bachelor of Arts als Primarschullehrerin, 

Studium in der Schweiz und Spanien, 

in Deutsch, Englisch und Spanisch

2014 - 2016

Bachelor of Arts in

Sozialarbeit, Sozialpolitik und Umweltwissenschaften,

Zweisprachiges Studium an der Universität Fribourg, CH

und der Universität Bologna auf Italienisch

2014 - 2016

Englisch Lehrerin: Cambridge Certificate for teaching English 

Language to Adults (CELTA)

2014 - 2016

Primar-, Sekundar- und

Maturitätsschule

im Thurgau, Schweiz